Kreisverband
Chemnitz e.V.

WIR BRAUCHEN DICH UND SETZE EIN ZEICHEN!

345Deutsches
Rotes Dach
746Deutscher
Roter Lebensretter
153Deutscher
Roter Helfer
326Deutsches
Rotes Flugzeug

Folgen sie uns bei facebook

DRK Kreisverband Chemnitz e.V.
Notfall-Rettungsdienst · Sicherheits-
Erste-Hilfe- Service · Alters- und Pflegeheim

Altchemnitzer Str. 26
Chemnitz

Aktuelles

13. August 2019

Staatsministerin für Soziales zu Besuch beim DRK

Barbara Klepsch, Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, sowie Ines Saborowski, Chemnitzer Stadträtin,… Weiterlesen

14. Mai 2019

Stolze 100 – wir gratulieren zum Geburtstag

Eine liebe Patientin unserer ambulanten Pflege und langjähriges Fördermitglied ist heute 100… Weiterlesen

13. Mai 2019

DRK zeigt seine Blaulichter

Zum Blaulichttag im Druckzentrum der Freien Presse stellten sich am Sonntag unsere… Weiterlesen

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

Mit Sorge verfolgen wir die Entwicklung in Bezug auf die Ausbreitung der Erkrankungen mit dem Corona-Virus, welche von der WHO bereits als Pandemie eingestuft wurde. Eine erhöhte Sensibilität im zwischenmenschlichen Umgang ist daher notwendig.

Aus diesem Grund gelten folgende Informationen:


Die Kleiderkammer ist mit Einschränkungen geöffnet!

Das Bildungszentrum (Haus des DRK, Altchemnitzer Str. 26, 09120, Chemnitz) ist mit Einschränkungen geöffnet. Lehrgänge finden seit 30.05.2020 wieder statt. Bitte melden Sie sich bzw. Ihre Mitarbeiter entsprechend wieder neu an. Bitte bringen Sie Ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit!


Zum Schutz der Gesundheit der uns anvertrauten Bewohner und unseres Personal gibt es für unser Pflegeheim für Senioren, Fritz-Fritzsche-Str. 1, 09123, Chemnitz angesichts der aktuellen Entwicklungen bis auf Weiteres für Besucherfolgende Einschränkungen:

  • Anpassung der Besuchszeiten für eine definierte Person je Bewohner/in – täglich von 14-16 Uhr
  • Um den Alltag der Bewohner weitestgehend aufrechtzuerhalten haben Angehörige montags bis donnerstags jeweils in der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Möglichkeit, persönliche Dinge für die Bewohner abzugeben.
  • Die Tagespflege bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0371/ 700 802 806, damit wir die Blumen/ Hygieneartikel/ Wäsche etc. entgegennehmen können.

Bitte haben Sie Verständnis für die außergewöhnliche Situation, in der wir uns alle befinden!